Der Baumwipfelpfad

Den Baumwipfelpfad entdecken und erleben

In bis zu 23 Metern Höhe über dem Waldboden in unberührter Natur spazieren gehen und einzigartige Perspektiven erleben - das ermöglicht Ihnen der Baumwipfelpfad Saarschleife. 1.250 Meter schlängelt sich der barrierearme Baumwipfelpfad durch Buchen, Eichen und Douglasien in Richtung Saarschleife. An Lernstationen werden Ihnen Leben und Lebensformen des Waldes anschaulich präsentiert. Für Besucher mit großer Abenteuerlust finden sich Erlebnisstationen entlang des Weges.

An Lichtungen vorbei führt der Weg hinauf in die mächtigen Wipfel, bevor er in den architektonisch einmaligen Aussichtsturm abzweigt. Dort angekommen, erwartet die Besucher ein unvergessliches Erlebnis - der Ausblick auf das Wahrzeichen des Saarlands, die Saarschleife.

Das barrierearme, familienfreundliche Ausflugsziel ist im Frühling, Sommer, Herbst und Winter für Besucher täglich geöffnet.

 
 
Pfadverlauf

Barrierearm & familienfreundlich

Baumwipfelpfad und Aussichtsturm sind bei einer maximalen Steigung von 6% auch für Rollstuhl oder Kinderwagen befahrbar. Erlebnis- und Spielstationen auf dem Baumwipfelpfad lassen nicht nur kleine Entdeckerherzen höher schlagen.


 
 

Hunde & Tiere

Hunde (und Tiere aller Art) sind auf dem Pfad leider nicht erlaubt. Ausnahme: Behinderten-Begleithunde und Betreuungs-Assistenzhunde.

Baumwipfelpfad Saarschleife
Cloef-Atrium
66693 Mettlach
T +49 6865/18 64 81 0 
F +49 6865/18 64 81-19

Die Verwaltung ist täglich von 9 bis 18 Uhr erreichbar.

nfbmwpflpfd-srschlfd


Eine Einrichtung der

Datenschutz   Impressum   Facebook